Tamaro - Über uns

Tamaro wurde im März 2014 von Gaëlle de Radiguès gegründet.

Gaelle

Gaëlle ist Belgierin lebt aber seit 15 Jahren mit ihrer Familie in Berlin. Sie hat Zazen vor 23 Jahren für sich entdeckt.

Das Tamaro Zendo soll ein Ort der Stille und Ruhe inmitten der Stadt sein, ein Raum in dem man Zazen kennenlernen und üben kann. Hier wird ein —  in Bezug auf Konfessions- und Religionszugehörigkeit —  freies Zazen praktiziert. Punktuell werden zusätzlich auch Zen-Lehrer eingeladen, der Schwerpunkt liegt aber auf der Übung des Zazen in einer offenen Gruppe ohne Hierarchie. Jeder bringt seine Präsenz und seine Erfahrung mit.

Grosser Dank gebührt der Zen Lehrerin Juanita Werner für ihre Hilfe beim Aufbau des Tamaro Zendo. Herzlichen Dank auch an die Zen-Lehrerin Ulrike Faber für die Leitung der regelmässigen Übungstage.


Tapis


Als ich ihn jagte,
Verbarg es sich ins Mondlicht,
Der kleine Glühwurm


Ryôta

Datenschutzerklärung: Ich verarbeite aufgrund meines berechtigten Interesses (im Sinne von Art. 6 Abs. 1 DSGVO)  durch Ihren Internet-Browser an meinen Server gesendete Daten über Zugriffe auf meine Website: Typ, Version und Betriebsystem des benutzten Browsers, Website, von der auf meine Website gewechselt wurde und besuchte Unterseite, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Anfrage auf meinen Server erfolgt ist. Diese Daten werden nur pseudonymisiert als Logfiles auf dem Server gespeichert, dadurch sind Rückschlüsse auf einzelne Personen nicht möglich. Die dabei verarbeiteten Daten werden sofort gelöscht.
Weiterhin verwendet meine Website die Google Maps API, um eine Strassenkarte mit dem Zendo anzuzeigen. Hierbei werden von Google auch Daten über die Nutzung dieser API durch Besucher meiner Website erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google sind den Datenschutzhinweisen von Google zu entnehmen.